Wasser und Gesundheit

Der menschliche Körper besteht zum grössten Teil aus Wasser (ca. 70 %)

Wasser ist das wichtigste Transport-und Lösungsmittel überhaupt (kein Lebensmittel). Wenn das Wasser, das wir trinken bereits mit zuviel Information (Wasser ist Informationsträger) belegt ist, kann es eben diese Aufgabe nicht mehr erfüllen.
Mögliche Folgen können z.B. Dehydrierung (trotz ausreichender Aufnahme von Wasser) oder andere Krankheiten sein.
Etwa 60 % der in der Schweiz verkauften Mineralwasser entsprechen nicht der Trinkwasserverordnung und dürften folglich nicht aus dem Wasserhahn kommen. Die in PET-Flaschen enthaltenen Weichmacher stellen ebenfalls ein Gesundheitsrisiko dar.

Es liegt also in unser aller Selbstverantwortung unseren Organismus durch Zufuhr von sauberem, reinem Wasser Gutes zu tun. Durch unsere SBM Water-Filtersysteme gereinigtes Wasser ist bis zu 99% frei von möglichen Leitungsrückständen, Umweltgiften, Medikamentenrückständen, Schwermetallen und ist somit optimal geeignet für unseren Körper. Kalk und Chlor werden ebenfalls vollständig entfernt.

Nach der mehrstufigen Filterung und nachträglicher Remineralisierung erhalten Sie Wasser in seiner reinsten Form: das ideale Getränk für Jung und Alt, auch in der Schwangerschaft und für die Zubereitung von Säuglingsnahrung geeignet. Bei der Zubereitung von Spezialitäten wie Tee oder Kaffee lässt gefiltertes Wasser das volle Aroma der Geschmacks- und Geruchsstoffe entfalten. Unsere Wasserfilter gibt es in diversen Ausführungen, geeignet für zu Hause oder für Ihr Büro.

Vorteil der Filterung durch Umkehr-Osmose ist die Reinheit des ausgegebenen Wassers und der damit verbundene, positive geschmackliche Aspekt. Es besitzt keine Einträge mehr, die den Geschmack verfälschen oder die Gesundheit beeinträchtigen könnten.